Föhrjolle

Föhrjolle – Daten

Bootsdaten:

Typ: Föhrjolle, Konstrukteur: Ernst Lehfeld
Rumpf:
Knickspanter, Sperrholz, Epoxy Glas gepanzert…
Länge 5.6m, Breite 2m, Gewicht segelfertig: ca. 215kg ohne Mannschaft.
Rigg:
vom Kielzugvogel entwendet
Mast Aluminium, Salinge mit Unterwanten
Segelfläche am Wind 20m², Vorsegelfläche: 8,5m², Großsegelfläche: 11.5m², Spinnaker probeweise 25m² (vom Drachen)
Trapez (1)

Segeltragzahl (größer ist schneller):
Ohne Mannschaft: Föhrjolle: 7,46 (z.Vgl.: FD: 7,86; Schwertzugvogel: 6,9)
Mit Mannschaft: Föhrolle: 6,25 (z.Vgl.: FD: 6,33; Schwertzugvogel: 5,8)

Segeleigenschaften

Wegen der hohen Formstabilität die aus der üppigen Breite und der Knickspantkonstruktion resultiert und dem Trapez erwarte ich ein genügend aufrichtendes Moment um mit dem großen Rigg fertig zu werden. Im Vergleich zu den modernen Skiffs ist dieses Boot immer noch erzkonservativ getakelt. Aber ich möchte ein Boot das nicht nur zügig segelt sondern auch gut kontrollierbar ist. Um es als Wander- und Familienboot auch bei ein bischen mehr Wind sicher einsetzen zu können werde ich mich nach einer kleineren Fock umsehen und ein Reff in das Groß einarbeiten lassen. Die Beschläge für das Spisegeln werde ich demnächst noch anbringen damit ich das geliehene Tuch auch mal testen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.