USB-Dinghy – Bau von Mast und Spieren

Aus mehreren Gründen habe ich mich entschieden die Spieren aus relativ schwerer Kiefer anstatt Fichte oder Spruce zu bauen. Zum einen reiben Baum, Luggerrahe und Mast permanent aneinander, hier ist der Vorteil der höheren Druckfestigkeit gegenüber Fichte, zum anderen ist der unverstagte Mast relativ hohen Biegebeanspruchung ausgesetzt. Kiefer ist ein gutes Stück fester als die leichteren Hölzer und wird dieser Belastung besser gereicht. Ausserdem ist es in hoher Qualität leicht verfügbar relativ günstig und muss nicht um den halben Planet transportiert werden (Spruce ist schwer zu beschaffen, sündhaft teuer und wird aus den USA oder Kanada importiert…) Um Das Gewicht bei hoher Steifigkeit niedrig zu halten sind Mast und Großbaum hohle Kastenprofile. Sie sind an belasteten Stellen mit Glasfaser/Epoxylaminat verstärkt. Grundsätzlich werde ich an Stellen an denen es sinnvoll ist aus den gleichen Gründen zukünftig mehr heimische Hölzer einsetzen.

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.