Schlagwort-Archiv: Renovierung

30m² Schärenkreuzer „Mon Reve“ -Skin Fit-

Nun, man soll mit Freunden keine Geschäfte machen… Das passiert mir immer wieder. In diesem Fall war „nein“ sagen schlicht keine Option. Selten hat „Mann“ die Möglichkeit die Aussenhaut einer so wundervoll proportionierten Dame derart intensiv bearbeiten zu dürfen. Im Ernst ist Sie (die Schäre) aussergewöhnlich schön proportioniert und aufwendig, gebaut. Es macht schlicht Freude solch einem Boot zu neuer Schönheit zu verhelfen.

Von uns werden alle Aussenflächen bearbeitet Deck mit Kajüte, Plicht, Freibordfläche werden vollständig abgezogen, notwendige kleinere Reparaturen durchgeführt, geschliffen, gebeizt, grundiert und Endlackiert. Teakdeck geschliffen, Unterwasserschiff abgezogen und neu aufgebaut. Das Beschlagslayout auf dem Kajütdach neu gestaltet und frische Schotwinschen werden montiert. Im Frühjahr diesen Jahres wird sie wieder Schwimmen.

Link zur Galerie

Föhrjolle – Neuaufbau

In den 70er Jahren kaufte mein Vater eine Föhrjolle Rumpf komplett abgezogen.die wir einige Jahre nutzten. Damals war die Uferlinie der Immenstaader Bucht noch mit einer Mauer versehen. Was besonders bei Föhnsturm  mit seinen kurzen hohen Wellen  für ein chaotisches Wellenbild sorgte. Unser Boot lag hier im Bojenfeld das es damals noch gab. Einer dieser Stürme legte den Mast und ließ das Boot vollschlagen. Danach lag es einige Jahre ungenutzt in einem Schuppen. 1986 bekam ich Interesse an der Segelei und wir machten das Boot wieder klar. 1989 begannen sich die Verleimungen des Bootes an einigen Stellen zu lösen, das Boot wurde also zunächst am inzwischen angelegten Strand in Immenstaad eingemottet und wartete auf seine Wiederbelebung… Weiterlesen